Alles für Reiter und Ross
Reitsport Voss
Qualität seit 1975
  • 0
  • 0
    Sie haben derzeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb
    Warenwert: 0,00 EUR
[3 Artikel]
Bodenarbeit-Longieren & Erziehung
Hippobook Kenzie Dysli und die Pferde
Art.Nr.: 42177
29,90 EUR
Inkl. 5% MwSt
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
(0.0) (0 Stimmen)

Buch Kenzie Dysli und die Pferde

Von klein auf hatte Kenzie Dysli, die Tochter der Westernlegende Jean-Claude Dysli, ein besonderes, intuitives Gespür für Pferde und hat daraus ihren ganz eigenen Stil des Natural Horsemanship entwickelt.
Mit leisen Tönen und sanften Gesten kommuniziert sie mit ihren Pferden, reitet die anspruchsvollen Lektionen der Doma Vaquera ohne Sattel und Zaumzeug und beeindruckt durch ihre feinfühlige Freiheitsdressur mit James und Atila, die zu den Stars des Kinofilms »Ostwind« wurden. Hier erzählt sie über ihr Leben in Andalusien, stellt ihre Pferde vor und spricht über ihre Herangehensweise in der Pferdeausbildung. Wundervoll illustriert und ergänzt werden die Texte durch die emotionalen Bilder der Fotografin Gabriele Boiselle, die Kenzie Dysli seit ihrer frühesten Jugend kennt.
Hippobook Geitners Dual Kit
Art.Nr.: 42236
14,95 EUR
Inkl. 5% MwSt
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
(0.0) (0 Stimmen)

Geitners Dual-Kit - + 30 Parcours und Trainings-Tipps (Karten)

  • Michael Geitners Dual-Aktivierung zum Mitnehmen kombiniert mit den »Dressurbausteinen« von Corinna Lehmann.
  • Im Dual-Kit werden verschiedene Übungen und Parcours aus der Dual-Aktivierung kurz, aber umfassend erklärt und dargestellt.
  • Die Zeichnung des jeweiligen Parcours wird auf der Rückseite der Karte mit den Trainingstipps der bekannten Dressurtrainerin angereichert.
  • Das Booklet schafft mit den Grundprinzipien der Dual-Aktivierung den nötigen Wissenshintergrund für die jeweiligen Übungen.
  • Eine einzigartige und bisher konkurrenzlose Kombination.
Hippobook Diagnose unreitbar
Art.Nr.: 42044
16,90 EUR
Inkl. 5% MwSt
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
(0.0) (0 Stimmen)

Buch: Diagnose: UNREITBAR!

Daniela Piolini
Wie ein gebrochenes Pferd wieder Vertrauen fasst...
Das Pferd Attila wurde vom Einreiten an mit Methoden und in Zeitspannen, die dem Menschen, aber nicht unbedingt dem Pferd von Nutzen sind, dazu gebracht, alles zu tun, und das Ergebnis ist ein Desaster.
Wie man in gewissen Reitställen beobachten kann, sind die Ausbildungsmethoden oft brutal, wahre Folterungen, die jeder Logik entbehren.
Um ein schnelles Resultat zu erreichen, haben Attilas Vorbesitzer völlig vergessen, sich um dessen physisches, mentales und emotionales Wohlbefinden zu kümmern. Im Sinne von "die Mittel heiligen den Zweck" wurde der Weg des schärfsten Gebisses gewählt, anstatt eine intelligentere Methode anzuwenden.
Leider scheint es, dass viele Pferde besser in den Händen von brutalen und aggressiven Menschen funktionieren, jedoch auf Kosten ihres emotionalen Wohlbefindens.
Anna, die Hauptperson dieser Geschichte, wird lernen, den Standpunkt des Pferdes in Betracht zu ziehen, und dies wird ihr helfen, es nicht für seine übertriebenen und heftigen Reaktionen zu verurteilen. Die Grausamkeiten, denen Attila ausgesetzt war, fordern ihren Preis und zeigen, dass dessen Leben bisher kein leichtes war.
Nur durch das Studium und das Wissen um jene Vorgehensweisen, die dem Pferd physisch und mental verständlich sind, wird Anna emotional stabiler, ruhiger und sicherer und verdient sich somit AttilasVertrauen. Es taucht spontan die erste Frage auf: Ist das Pferd intelligent?
Glücklicherweise hält mancher Besitzer inne und reflektiert....