Alles für Reiter und Ross
Reitsport Voss
Qualität seit 1975
Reitsport-Voss Sale Reitsport-Voss News
bis 02.Juni 20%* auf Grip Reithosen
Gutschein Code: 520
*außer auf bereits reduzierte Ware
für gute Nerven
Iwest Magno Quiet Streßschutz
Art.Nr.: 11834
Iwest
48,00 EUR
Inkl. 7% MwSt
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
(0.0) (0 Stimmen)

Iwest Magnoquiet

  • übereifrige und sensible Pferde
  • verhaltensaufällig
  • negativer Erfahrung
  • Stresssymptome


Ergänzungsfuttermittel für Ruhe und Gelassenheit.
Die Besondere Kombination von B- Vitaminen und Aminosäuren wirkt sich auf den Energiestoffwechsel aus.
Die Pferde werden ruhiger und gelassener.



Fütterungsempfehlung:
15- 70g  für Großpferd 500- 600kg       Ponies und Kleinpferde die Hälfte

Iwest Magnocalm
Art.Nr.: 11833
Iwest
52,00 EUR
Inkl. 7% MwSt
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
(0.0) (0 Stimmen)

IWest Magnocalm


  • psychische Belastungen
  • schmerzen
  • Magnesiummangel


Ergänzungfuttermittel bei Magnesiummangel.
Ein Magnesiummangel kann sich durch Stresssymptome zeigen und zur erhöhten Schrechhaftigkeit führen.


Fütterungsempfehlung:
15-30g    für Großpferd 500- 600kg      Ponies und Kleinpferde die Hälfte


Pavo Pavo Nerv Control
Art.Nr.: 13537
Pavo
39,95 EUR
Inkl. 7% MwSt
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
(5.0) (1 Stimmen)

Pavo NervControl

Für innere Ruhe

Wichtige Eigenschaften: Hilft, Spannungen schneller abzubauen - Bessere Kontrolle in Stresssituationen - Für sensible Pferde

Anwendung
: Sensible Pferde - Nervöse Pferde - Sportpferde

Produktinformation: Sensible Pferde können schreckhaft und schnell gestresst sein. Diese besonderen Charaktereigenschaften sind zu berücksichtigen. Pavo NervControl hilft auf natürliche Weise, die innere Ruhe wieder herzustellen und zu erhalten. Innerhalb weniger Tage ist Ihr Pferd spürbar ruhiger. Aktive Bestandteile, wie Magnesium und L-Tryptophan, sind Bausteine für den Neurotransmitter Serotonin und helfen, die Signalweiterleitung im Nervensystem zu verbessern. Dadurch baut sich die Spannung im Körper schneller ab und Ihr Pferd lässt sich besser kontrollieren.

Bitte beachten Sie eine Karenzzeit von 48 Std. (gemäß FN-ADMR).